Pressemeldungen

Thinkproject verstärkt sein Führungsteam

München/London, 15 September, 2021 – Thinkproject, Europas führender SaaS-Anbieter für Bau- und Ingenieurprojekte, gab heute die Ernennung von Hemendra Pal zum neuen Chief Product & Technology Officer (CTO), Mark Lewis zum Chief Revenue Officer (CRO) und Christina Hübschen zum Chief People Officer (CPO) bekannt.

Der ehemalige Oracle-Manager Hemendra Pal wird nach München wechseln, um weitere Innovationen für Thinkproject voranzutreiben. Die Führungsriege wird durch Mark Lewis erweitert, der als CRO von Bentley Systems zu Thinkproject kommt. Darüber hinaus verstärkt Christina Hübschen als ehemalige CHRO bei Avaloq das Executive Team in der neuen Position des CPO ab 1. November 2021.

  • Hemendra Pal wird als neuer Chief Product & Technology Officer fungieren
  • Mark Lewis tritt als Chief Revenue Officer in das Unternehmen ein
  • Christina Hübschen beginnt als erste Chief People Officer bei Thinkproject
  • Wachstumskurs von Thinkproject setzt sich fort

Thinkproject erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Umsatzwachstum von rund 40% gegenüber dem Vorjahr und wurde von dem Magazin “Focus Business“ und dem Hamburger Institut Statista zu einem der Wachstumschampions 2021 in Deutschland ernannt. Mit mittlerweile fast 500 Mitarbeitern in 18 Niederlassungen in 11 Ländern ist das Unternehmen auf dem besten Weg, sich eine Spitzenposition im globalen Markt für Construction-Intelligence-Lösungen zu sichern, die einen wesentlichen Beitrag zur Digitalisierung der Bauwirtschaft leisten. Die neu ernannten Führungskräfte werden die zukünftige Expansion des hochspezialisierten Softwareanbieters entscheidend mitgestalten und steuern.

Hemendra Pal wird für das Produktportfolio von Thinkproject sowie für die globalen Produkt- und Entwicklungsteams verantwortlich sein. Zuvor war er Global Vice President und Head of Engineering bei Oracle Construction & Engineering Global Business Unit, wo er das gesamte Produktportfolio leitete. Pal war Mitbegründer und Berater von Startups im Bereich der Bautechnologie und hatte außerdem Führungspositionen inne, unter anderem als VP of Engineering bei Avalara und als Managing Director bei Aptean.

Er bringt mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich der Bautechnologie mit, die dazu beitragen wird, die globale Expansion von Thinkproject voranzutreiben und das starke Wachstum weiter zu steigern. Unter Pals Führung wird Thinkproject eine integrierte Cloud-Plattform für das Bauwesen aufbauen, die Kunden bei der Planung, dem Bau und dem Betrieb wichtiger Anlagen unterstützt. Pal wird die Produkterweiterung vorantreiben, indem er innovative Lösungen entwickelt und durch strategische Akquisitionen zusätzliche Funktionalitäten hinzufügt.

„Wir freuen uns sehr, dass Hemendra seine Branchenerfahrung und sein Fachwissen bei der Leitung von Forschung & Entwicklung und globalen Teams bei Thinkproject einbringen wird“, sagte Patrik Heider, CEO von Thinkproject. „Die AECO-Branche ist ein wichtiger Wegbereiter für eine nachhaltigere Wirtschaft, und unsere Cloud-Plattform für das Bauwesen wird bei dieser digitalen Entwicklung eine wichtige Rolle spielen.“

Als Erweiterung des bestehenden Führungsteams wird Mark Lewis die Position des Chief Revenue Officer (CRO) bei Thinkproject übernehmen. Lewis verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Vertrieb von Unternehmenssoftware in der AECO-Branche. In seiner vorherigen Position als Senior Vice President bei Bentley Systems war er für globales Wachstum, Innovation und Transformation verantwortlich.

„Mit Mark Lewis als CRO können wir einen neuen Blick auf unsere Go-to-Market-Strategie werfen und unseren kundenzentrierten Ansatz optimieren“, so Patrik Heider. „Wir freuen uns sehr, dass Mark seine strategischen Fähigkeiten einbringen wird, um unsere globale Expansion zu ermöglichen und unser nachhaltiges Wachstum voranzutreiben.“

Darüber hinaus verstärkt Christina Hübschen das Führungsteam von Thinkproject in der neuen Funktion des Chief People Officer. Als erfahrene Personalleiterin war Hübschen zuvor als CHRO bei dem Schweizer Finanztechnologie- und Dienstleistungsunternehmen Avaloq tätig, wo sie eine globale, datengesteuerte Kultur schuf, die sich auf das Mitarbeitererlebnis konzentriert.

Als neue CPO von Thinkproject wird Hübschen eine Kultur der Innovation fördern, die Organisationsentwicklung vorantreiben und sich auf die Personalstrategie konzentrieren. Ihr Fokus auf Ergebnisse und vertrauensvolle Zusammenarbeit wird Thinkproject helfen, die Personalagenda weiter voranzutreiben. Ihre Erfahrung im Umgang mit M&A auf Personalebene ist für Thinkproject unerlässlich, um weiterhin lukrative und vielversprechende Akquisitionen zu meistern.

„Das Arbeitsumfeld und der Umgang mit den Mitarbeitern spielen in unserem Unternehmen eine herausragende Rolle. Deshalb freuen wir uns, mit Christina Hübschen eine erfahrene Führungskraft als neue CPO gewonnen zu haben, die mit ihren Ideen die Entwicklung von Thinkproject mitgestalten kann“, erklärt Patrik Heider.

„Unser Wachstum wäre ohne die Unterstützung und Motivation unserer Mitarbeiter nicht möglich. Christina ist die ideale Person, um die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Kultur in diesem neuen Arbeitsumfeld zu gewährleisten.“

Über Thinkproject

Thinkproject mit Sitz in München ist ein weltweit führender Anbieter von Construction Intelligence-Lösungen. Um den Herausforderungen der Digitalisierung bei Bau- und Ingenieurprojekten zu begegnen, stellen wir innovative Softwarelösungen bereit, die dabei unterstützen, das Potential von Menschen und Informationen in Bauprojekten zu erschließen.

Thinkproject ist der führende europäische SaaS-Anbieter für Bau- und Ingenieurprojekte mit mehr als 2.500 Kunden und rund 500 Mitarbeiter*innen.

Weitere Informationen unter www.thinkproject.com

Pressekontakt: Julian Betz / Stefan Ehgartner, Havana Orange GmbH, [email protected],
+49 (89) 92 131 51 – 78/70

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Loading

News

Small tree growing next to building
03.
Sep.

Worauf es bei einer Austausch- und Koordinationsplattform ankommt

Worauf kommt es bei der Nutzung einer gemeinsamen Datenumgebung an und welche Vorteile ergeben sich dadurch für Ihre Bau-Projekte? Lesen Sie mehr dazu im neu erschienenen Artikel.

Awards

Nov 16, 2020

Deutschlands Wachstumschampions 2021

Focus Business hat gemeinsam mit dem Hamburger Institut Statista die 500 wachstumsstärksten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet, darunter Thinkproject.